STREETBOOSTER Two SELECTION Black-Friday

749,00 € 899,00 €

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Lieferung Ende Februar / Anfang März 2022

bitte Farbe wählen

Auswahl zurücksetzen
Menge
Kurzbeschreibung "STREETBOOSTER Two SELECTION Black-Friday"

Was ist STREETBOOSTER Selection?

BMW bietet unter der Bezeichnung „Premium Selection“ Dienst- oder Gebrauchtwagen mit Garantie an. Im Unterschied dazu sind unsere „STREETBOOSTER-Selection-E-Scooter“ neue Fahrzeuge. Diese konnten nur unseren hohen optischen Qualitätsansprüchen nicht gerecht werden und sie haben kleinere Lackverfärbungen, Kratzer oder Ähnliches. Auch könnten z.B. die STREETBOOSTER Logos darauf fehlen. Technisch sind diese STREETBOOSTER einwandfrei und sie haben immer die volle zweijährige Gewährleistung auf alles – natürlich auch auf den Akku!

STREETBOOSTER Selection Fahrzeuge erkennen und klassifizieren wir bei unseren internen Qualitätskontrollen während der Produktion. Manchmal geht in der Produktion etwas schief, aber bevor lange und teuer nachgearbeitet wird, lassen wir diese Kosten zu Eurem Vorteil beim Kaufpreis nach.

Im Laufe des Jahres sind diese Fahrzeuge in der Produktion beiseite gestellt worden, um sie jetzt anbieten zu können. ACHTUNG, diese Fahrzeuge befinden sich noch in unserem Produktionslager in Asien. Erst nach Abschluss des Black-Friday-Verkaufs holen wir die verkauften Fahrzeuge zu uns. Alle anderen werden durch Nachbesserungen zu 1A-STREETBOOSTERn.

Die aktuelle Logistiksituation führt dazu, dass wir die Black-Friday-STREETBOOSTER erst Ende Februar/Anfang März 2022 ausliefern können. Also rechtzeitig zum Start ins Frühjahr. Bitte beachtet dies unbedingt bei einer Bestellung.

Ausführliche Beschreibung "STREETBOOSTER Two SELECTION Black-Friday"

Unser neuer Elektroroller mit Straßenzulassung – wir nennen ihn STREETBOOSTER Two

Ganz einfach deshalb, weil er der Zweite neben unserem Erfolgsmodell, dem STREETBOOSTER One ist. Der STREETBOOSTER Two definiert das Thema E-Scooter neu. Der Elektroroller mit Straßenzulassung wurde mit modernsten Methoden der Automobilindustrie entwickelt. Alle tragenden Bauteile sind aus hochwertigen Aluminiumlegierungen gefertigt und exakt verschweißt. Dies führt zu einer bisher nicht bekannten Spurstabilität, sodass man den STREETBOOSTER Two sogar freihändig fahren könnte. Die feinfühlige, aufeinander abgestimmte Leistungselektronik von Hobbywing (welche in E-Scootern übrigens als Erstes im STREETBOOSTER One eingesetzt wurde) sorgt bei unserem Elektroroller mit Straßenzulassung für ruckelfreies und kraftvolles Anfahren bei gleichbleibender Leistungsentfaltung bis zur Höchstgeschwindigkeit.

Elektroroller mit Straßenzulassung: Innovativer Motor mit Spitzenleistung

Der Motor des STREETBOOSTER Two ist im Hinterrad verbaut und er glänzt mit einer Spitzenleistung von 700 Watt. Damit ist fast jeder Berg zu schaffen! Die Nominalleistung vom Elektroroller mit Straßenzulassung liegt bei 450 Watt. Diese wird auch Nenndauerleistung genannt und sie gibt Auskunft darüber, welche kontinuierliche Leistungsaufnahme ein Motor zerstörungsfrei verträgt. Sie gibt im direkten Vergleich zu anderen Motoren gleicher Stärke jedoch keine zuverlässige Auskunft zur wirklichen Kraftentfaltung. Hier kommt es auf die Gesamtabstimmung zwischen der verbauten Regelelektronik und dem Motor an sich an. In dieses Thema stecken wir viel Energie, um optimale Leistungswerte zu erreichen. Wir sind Fahrzeuge mit 500 Watt Nennleistung gefahren, welche sich im Praxistest als erheblich schwächer gezeigt haben als unser neuester Elektroroller mit Straßenzulassung. Was beschleunigt wird, muss auch verzögert werden. Der STREETBOOSTER Two wird mittels zweier, unabhängig wirkender Bremssysteme verzögert. Die elektronische Bremse wirkt auf den Motor im Hinterrad und sie rekuperiert dabei, gewinnt also beim Bremsen etwas Energie zurück. Mit dem an der rechten Lenkerseite angebrachten Bremshebel betätigt man die weitgehend wartungsfreie Trommelbremse im Vorderrad. Da auch der scheinbar nur mechanisch wirkende Bremshebel elektrisch verbunden ist, wird beim Betätigen das Hinterrad zusätzlich etwas gebremst. Unser neuer Elektroroller mit Straßenzulassung erreicht sensationelle Verzögerungswerte von unter drei Metern. Damit kann er auch in Notsituationen sicher zum Stand gebracht werden.

Elektroroller mit Straßenzulassung – der Akku setzt neue Maßstäbe

Für den STREETBOOSTER Two wurde ein vollständig neues Akku-System entwickelt. Die auch im Spitzenmodell von TESLA eingesetzten Zellen vom 21.700er Typ stammen vom Hersteller LG. Diese Zellgeneration ist aufgrund ihres Aufbaus deutlich leistungsfähiger und sie erlaubt eine kontinuierliche Energieabgabe bis weit in einen geringen Ladestand hinein. Das neu programmierte Akkumanagementsystem vom Elektroroller mit Straßenzulassung verhindert zuverlässig Tiefenentladungen und Überbelastungen. Natürlich haben wir den Akku wieder ausgiebig getestet. In Mittelgebirgslage mit einigen teils stärkeren Steigungen aber überwiegend ganz leicht ansteigendem Gelände wurden mit einer Akkuladung im Durchschnitt 36 Kilometer Reichweite gemessen. Wichtig sind bei dieser Angabe immer die Randbedingungen: 26 Grad Außentemperatur, 20 km/h–Dauervollgas wo möglich und beladen mit 89 kg. Also nicht 75 kg bei 15 km/h auf einem Prüfstand, so wie es manche anderen Hersteller angeben. Ziehen wir von der gemessenen Laufleistung 10 % Sicherheitspuffer ab, so können wir 33 km als realistische Reichweite unter Normalbedingungen angeben. Wem das nicht ausreicht, der kann durch unser Zubehör den Fahrspaß zusätzlich steigern. Beispielsweise durch die Mitnahme eines separat erhältlichen Wechsel-Akkus kann die Reichweite vom Elektroroller mit Straßenzulassung einfach verdoppelt werden. Der Akku wiegt lediglich 2,3 kg und kann daher problemlos mitgenommen werden, ob zum Laden oder für Unterwegs zur Erweiterung der Reichweite. Die Entnahme des Akkus aus dem Elektroroller mit Straßenzulassung ist dabei ganz einfach: Durch einen Zug am großen, in der hinteren Radabdeckung integrierten Hebel, öffnet sich das Fach und der Akku kann herausgezogen werden. Der Akku kann außerhalb des Geräts mit dem passenden Ladegerät einfach geladen werden. Um ihn gegen Diebstahl zu sichern, ist ein Schloss verbaut.

Weitere spannende Features vom neuen Elektroroller mit Straßenzulassung

Um die technischen Features von unserem neuen Elektroroller mit Straßenzulassung abzurunden:

  • Der STREETBOOSTER Two hat eine starke Frontleuchte und in die Rückleuchte ist eine Bremsleuchtfunktion integriert.
  • Drei verschiedene Fahrstufen lassen einen Wechsel zu zwischen 6, 12 und 22 km/h zu.
  • Natürlich kann für den Two die bewährte STREETBOOSTER App genutzt werden, mit welcher Detailinformationen abrufbar sind und mit der, der STREETBOOSTER in eine Parkposition (mittels einer Wegfahrsperre) gesetzt werden kann.
  • Zum Klappen zieht man den oben in die Lenkstange integrierten Hebel.
  • Steht der Elektroroller mit Straßenzulassung zusammengeklappt auf seinem mittigen Zentralständer, so muss der Fahrzeugvorbau nur angehoben und eingerastet werden. Zusätzliche Verschlüsse sind bei dem Automatikverschluss nicht notwendig.

Verlieren wir noch ein paar Worte zum Design. Der STREETBOOSTER Two kommt überraschend elegant daher: Sichtbare Verschraubungen beim STREETBOOSTER Elektroroller mit Straßenzulassung? Fehlanzeige! Und das fast nahtlose Design ist nicht nur schick an sich, es ermöglicht uns auch zukünftig viele Möglichkeiten der Individualisierung. Wir sind in Vorbereitung verschiedener farbiger Foliensätze. Damit können viele Teile einfach farblich verändert werden. Die Automobilindustrie lässt grüßen: dort ist Individualisierung schon lange Standard. Wie künftig auch beim STREETBOOSTER Two. Und noch ein Highlight: Für den neuen Elektroroller mit Straßenzulassung wurde ein Klickfix-Halter entwickelt, welcher offiziell zugelassen wird. Damit können verschiedene, schicke System-Taschen befestigt werden.

Der Elektroroller mit Straßenzulassung garantiert ein Fahrverhalten der Extraklasse

Ganz am Ende noch einige Eindrücke zum Fahrverhalten von unserem neuesten Elektroroller mit Straßenzulassung: absolut spurstabil, dynamisch und sicher in der Handhabung und dank der großen, 10 Zoll Luftreifen sicher und bequem zu fahren. Auch der STREETBOOSTER Two hat einen Lenker-Dämpfergummi verbaut, sodass in Verbindung mit der Bereifung bewusst auf weitere Dämpfer verzichtet wurde. Der STREETBOOSTER Two setzt neue Maßstäbe! Du hast Fragen zum neuen Elektroroller mit Straßenzulassung, wünscht Beratung oder suchst nach wertvollen Tipps? Unser Kundenservice ist für Dich da und steht Dir mit Rat und Tat jeden Werktag von 8:30 bis 17 Uhr zur Verfügung.

Technische Daten "STREETBOOSTER Two SELECTION Black-Friday"
Display: LCD
Maximalleistung: 700 Watt
Reifenart: schlauchlos, luftgefüllt
Trittbrett: 47 cm x 18 cm / 16 cm
Abmessung zugeklappt (LxBxH): 118 cm x 45 cm x 38 cm
Abmessung aufgeklappt (LxBxH): 114 cm x 45 cm x 117 cm
Radstand: 85 cm
Ladezeit bis 80 %: 2,5 Stunden
Maximales Fahrergewicht: 120 kg
Reale Reichweite: bis 33 km
Reifengröße: 10 Zoll
Nenndauerleistung: 450 Watt
Maximale Geschwindigkeit: 22 km/h
Akku / Batterie: Lithium-Ionen 9,4 Ah / 350 Wh mit 21.700er LG Zellen (TESLA)
Bremse hinten: Elektrisch mit Rekuperation
Bremse vorne: Trommelbremse
Maximale Steigung: 15 %
Gewicht: 20 kg
Höhe Trittbrett zum Lenker: 101 cm
Sicherheit: Wegfahrsperre, Passwortschutz
Ladezeit bis 100 %: 5 Stunden (batterieschonend)
App (via Bluetooth): Android & iOS
IP-Klasse: IP54 (spritzwassergeschützt)
Bremslicht: ja
Lieferumfang "STREETBOOSTER Two SELECTION Black-Friday"
  • STREETBOOSTER Two
  • Ladegerät
  • Handyhalterung
  • Kettenschloss
  • Kennzeichen (wird benötigt). Die Nutzung ist freiwillig. Das Kennzeichen kann hier freigeschaltet werden.